Joy2n_edited_edited_edited_edited.png
joyful logo new.png

REZEPTE

AdobeStock_74473709.jpeg

 CEREMONIAL QUALITY RAW CACAO

1. Gebe die rohen Kakaobohnen  (erhältlich in unserem Webshop) in einen High Power Mixer,

Du benötigst von den Bohnen pro Person für den Du den Kakao zubereitest ca. 30 g Bohnen ( das sind ca. 20 Rohkakaobohnen ergibt am Ende 0,3L Pro Person). Wir empfehlen pro Mixerladung maximal 300g Bohnen zu zerkleinern da die Mischung sonst nicht homogen wird. 

 

2. Lasse den Mixer ca. 2 Minuten auf einer kleinen Stufe laufen, so dass die Bohnen danach zu kleinen Flocken vom Mixer zermahlen sind : 

 

 

 

 

3. Gebe auf die zermahlenen Bohnen pro 30g Bohnen (eine Person) nun je 0,15L stilles Wasser (Bsp: Du hast 300g Bohnen gemahlen also für 10 Personen somit gibst Du 10x 0,15L also 1,5 Liter Wasser  zu). Wichtig damit sich später auch alles gut vermischt ist, das Du dann auch 4g Sonnenblumen Lecithin oder Soja Lezithin pro Person mit reingibst ( in unserem Beispiel also 4g x 10 Personen = 40g) und rühre diese Mischung ein paar mal mit einem Löffel um so dass alle Bohnenstücke mit Wasser bedeckt sind:

                                                     

 

 

Stelle nun dieses Kakao Wasser Gemisch für mindestens 7 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank.

Hinweis: Je höher die Qualität des Wassers ist, welches Du verwendest umso hochwertiger im Geschmack und in der Wirkung wird auch der Kakao.

4. Nimm das Kakao, Bohnen und Wassergemisch aus dem Kühlschrank und 

gebe es in den Mixer auf die höchste Stufe und lasse ihn so lange laufen (je nach Mixer ca 3,5 bis 5 Minuten)  bis ein zäher Brei entsteht.

Falls die Mischung anfängt zu stocken kannst Du ein wenig Flüssigkeit hinzugeben ( Wir empfehlen dir an dieser Stelle Hafer- Reis oder eine sonstige Pflanzenmilch nach Deinem Geschmack zu nehmen).

 

5. Gebe nun weitere 0,10 L pro Portion an Flüssigkeit dazu, nun kannst Du statt Wasser auch Hafer oder Reismilch nehmen (Wenn Du in Punkt 4 schon Flüssigkeit dazu getan hast weil Deine Brei zu zäh wurde, dann nimm etwas weniger).  Las die Mischung  nun für mindestens  1 weitere Minute im Mixer laufen. Nun ist Dein Kakao fast fertig.

6. Solange Du den feritgen Kakao noch im Mixer hast kannst Du ihn nun nach belieben noch süßen.

Wir empfehlen Dir pro Person einen gestrichenen Esslöffel Kokosblütenzucker oder Birkenzucker (Xylit) zum süßen. Außerdem kannst Du nun auch Gewürze dazu tun. Wir empfehlen Dir zum Würzen hochwertigen Cassia Zimt gemischt mit Ceylon Zimt ca. 0,4g pro Zimtsorte pro Tasse (also insgesamt 0,8g). Es empfehlen sich auch Kardamomsamen (ca. 5 Samen pro Tasse).

Ein besonderes Geschmackserlebnis bietet Dir auch gemahlenes Bourbon Vanillepulver hier empfehlen wir Dir ca 0,5g pro Tasse.

7. Nun ist der Kakao fertig und muss nur noch erwärmt werden . Ganz wichtig : Achte beim Erwärmen darauf, dass die Temperatur nie 45 Grad übersteigt (das ist ungefähr so heiß wie sehr warmes Badewannenwasser ) Nur so bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten.

 

8. Mach es Dir gemütlich zünde Dir ein paar Kerzen an und falls Du Lust hast leg vielleicht auch ein wenig entspannte Musik auf. 

9. Atme ruhig ein und aus und genieße langsam und bewusst den Kakao während Du immer wieder zu der Kraft Deines Atems zurückkehrst und versuchst auch Dein Herz zu spüren.

Screenshot 2021-09-30 at 17.46.10.png
Screenshot 2021-09-30 at 17.46.19.png
Screenshot 2021-09-30 at 17.46.43.png